FAQ - Häufig gestellte Fragen und Antworten

Gibt es bei der "kompetenzschmiede Friedrich Hasel" Anmeldefristen?

Eine direkte Anmeldefrist gibt es nicht, da jedoch bei den meisten Veranstaltungen die Teilnehmerzahlen sehr begrenzt sind, ist es immer ratsam sich sehr frühzeitig durch die Anmeldung einen festen Platz zu sichern.



Falls ich aus beruflichen Gründen oder krankheitsbedingt an einem Kurs überhaupt nicht teilnehmen kann, wie sieht in diesem Falle das Verfahren aus?

Bei Stornierung bis 8 Wochen vor Veranstaltungsbeginn entstehen Ihnen keine Stornokosten. Ab der 8. Woche vor Veranstaltungsbeginn sehen unsere Geschäftsbedingungen (AGB) gestaffelte Stornokosten vor, falls Sie nicht in der Lage sind, eine entsprechende Ersatzperson zu stellen.



Wenn ich eine Ersatzperson stelle, gibt es hierzu Einschränkungen und entstehen dadurch mir oder dieser Person zusätzliche Kosten?

Die Ersatzperson sollte der Zielgruppe entsprechen und über ein entsprechendes Bildungsinteresse verfügen, dann entstehen für Sie keine weiteren Kosten durch die "kompetenzschmiede Friedrich Hasel". Melden Sie sich hierzu jedoch in schriftlicher Form bei uns.



Muss ich spezielle Voraussetzungen/Abschlüsse zur Teilnahme an den Kursen haben?

Orientieren Sie sich hierzu bitte an der Zielgruppe der jeweiligen Bildungsveranstaltung oder melden Sie sich mit einer kurzen Personenbeschreibung bei uns.



Welchen Medieneinsatz nutzen Sie in Ihren Kursen?

Beamer, Digitale Bild- und Videokamera, Overheadprojektor, Flipchart, Pinwänden und Videomaterial.


Wie lange dauert der Unterricht?

Die Dauer einer Bildungsveranstaltung in Unterrichtseinheit ist unter dem jeweiligen Veranstaltungsnamen ersichtlich, wobei eine Unterrichtseinheit aus 45 Minuten besteht. Nach jeweils ca. zwei Unterrichtseinheiten werden Kurzpausen durchgeführt. Die Mittagspause dauert ca. 60 Minuten. Der konkrete Zeitpunkt des Beginns und Endes der Bildungsveranstaltung wird in den Teilnehmerunterlagen mitgeteilt.



Wie wird die Teilnahme an einer Bildungsveranstaltung bescheinigt

Am Ende der Veranstaltung erhalten die TeilnehmerInnen eine Teilnahmebestätigung. Diese beinhaltet den Veranstaltungstitel, eine Kurzbeschreibung der inhaltlichen Schwerpunkte, den Veranstaltungsort, die Dauer, das Datum und die Unterschrift des Dozenten.



Unterstützen Sie die Zimmerreservierung?

Wir sind bemüht die Lehrgänge und Seminare in ausgewählten Häusern der mittleren Preiskategorie mit entsprechender technischer Ausstattung, Ambiente und gutem Preis-Leistungsverhältnis durchzuführen. Im Interesse unserer Teilnehmer verhandeln wir mit diesen Häusern spezielle Tagungspauschalen. Den Teilnehmern ist es überlassen von diesem Arrangement Gebrauch zu machen.



Wie erfahre ich die Adresse des Veranstaltungsorts?

Die Anschrift, Lageplan und Anfahrtsskizze des ausgewählten Hauses, dessen Tagungspauschale, sowie Prospektmaterial oder Internetadresse wird den Teilnehmern ca. 6 Wochen vor Veranstaltungsbeginn mitgeteilt.