Bildungsprogramm

Die Kompetenzschmiede bietet, ergänzend zu den betriebsspezifisch durchgeführten Bildungsmaßnahmen, ein interessantes offenes Bildungsprogramm an. Die Zusammenstellung der Lerninhalte dieser offenen Vorträge, Seminare, Lehrgänge, Workshops und Trainings erfolgte aufgrund der alltäglichen betrieblichen Bedürfnisse und Anforderungen. Hierzu stehen wir auch Ihren Anregungen offen gegenüber.

Der Lernerfolg dieser Bildungsmaßnahmen wird durch die betriebspädagogische Konzeption, die modernen Unterrichtsmethoden und -medien und die verständliche, interessante und praxisnahe Präsentation unterstützt. Die Ergänzung mit praktischen Beispielen, Informationen, Hinweisen und nützlichen Ratschlägen aus meiner eigenen, reichlichen Erfahrung, fördern die Anwendung am eigenen Arbeitsplatz und bei der Lösung betrieblicher Aufgabenstellungen.

Wer aufhört
besser zu werden,
hat aufgehört
gut zu sein.


Um eine möglichst hohe individuelle Betreuung der Teilnehmer in den Bildungsveranstaltungen zu ermöglichen, muss die Anzahl der Teilnehmer begrenzt werden, weshalb wir Sie um frühzeitige Anmeldung bitten.

Das bestehende Angebot der offenen Bildungsveranstaltungen wurde, zur besseren Übersicht, in die Themenbereiche
- Führung und Management
- Operative Aufgaben und
- Informationen gegliedert.

Informieren Sie sich unter dem Veranstaltungsnamen über Kurzbeschreibung, inhaltliche Schwerpunkte, Nutzen, Dauer, Zielgruppe und Preis der jeweiligen Bildungsveranstaltung.

Die Veranstaltungsorte und Termine sind unter Orte und Termine einsehbar.

Führung und Management

Offene Bildungsveranstaltungen können nur in Form und Inhalt der Kursbeschreibung des Prospekts bzw. der Webseite gebucht werden.

Anmeldung

Anmeldungen müssen in schriftlicher Form erfolgen und sollten aufgrund der bei den meisten Bildungsveranstaltungen limitierten Teilnehmerzahl möglichst frühzeitig erfolgen.
Nutzen Sie hierzu, wenn möglich, unsere eMail-Anmeldung. Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt. Mit der Anmeldung akzeptiert der/die TeilnehmerIn die hier aufgeführten Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Spätestens 6 Werktage nach Anmeldung erhalten Sie eine schriftliche Bestätigung als eMail.

Unterkunft und
Verpflegung:

Wir möchten ausdrücklich darauf hinweisen, dass wir nicht Vertragspartner für Übernachtungs- oder Verpflegungsleistungen des Tagungshauses sind, deshalb muss der/die TeilnehmerIn selbst die Reservierung/Stornierung, Rechnungsbegleichung etc. vornehmen.

Wir sind jedoch bemüht, für die Bildungsveranstaltungen Häuser der mittleren Preiskategorie, mit gutem Preis-Leistungsverhältnis, und ansprechendem Ambiente sowie technischer Ausstattung auszuwählen.

Im Interesse unserer Teilnehmer vereinbaren wir mit diesen Häusern spezielle Tagungspauschalen, in welchen der Zimmerpreis und die Verpflegung enthalten sind. Die Anschrift des ausgewählten Hauses und die Tagungspauschale wird in den Teilnehmerunterlagen mitgeteilt.

Es wird den
Teilnehmern überlassen, dieses Arrangement in Anspruch zu nehmen.


Führung und
Management

Operative
Aufgaben

Informationen
Produktions-
meister
Zuverlässig
produzieren









Weiterführende Informationen zum Ablauf der Bildungsveranstaltungen
erhalten Sie in den AGB und in den FAQ.